India - Diary

Mein Online-Tagebuch zu meinem Fachhochschul-Praxissemester in Indien bei der Firma "DaimlerChrysler Research and Technology India Private Ltd."

Artikel: Leben

APA/dpa: Schwere Regenfälle in Indien forderten 76 Tote

Neu Delhi (APA,dpa) - Überflutungen und schwere Regenfälle haben im Süden und Osten Indiens mindestens 76 Menschen das Leben gekostet. Im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu seien bei den einwöchigen heftigen Niederschlägen 56 Menschen gestorben, meldete der Nachrichtensender NDTV am Mittwoch....

APA/dpa: Mindestens 31 Tote bei Überflutungen in Süd- und Ostindien

Seit knapp einer Woche regnet es Die seit knapp einer Woche andauernden schweren Regenfälle im Süden und Osten Indiens haben inzwischen mindestens 31 Menschenleben gefordert und Teile der Region ins Chaos gestürzt. Millionenstädte wie die Softwaremetropole Bangalore im Süden und Kalkutta im...

Regen ohne Ende

Die letzten Tage hat es schon viel geregnet. Aber heute ist es ganz schlimm. Die Pumpem im Keller vom DCRTI wurde abgeschaltet und abgebaut. Die schaffen die Wassermassen nichmehr.   (weiter)

DIE WELT: Teheran streicht Gasgeschäft mit Indien wegen Atomstreits - von Sophie Mühlmann

Singapur - Der Iran hat ein lukratives Gasgeschäft mit Indien platzen lassen. Grund für den gescheiterten 22-Milliarden-Dollar-Deal sei die indische Position im Streit um das iranische Atomprogramm, berichtete Indiens führende Tageszeitung "The Hindu" gestern.   (weiter)

Streiks in ganz Indien

Wie wir gestern erfahren haben finden heute in ganz Indien Streiks statt. Betroffen sind Flughäfen, öffentliche Verkehrsmittel, Banken und noch ein paar. Für uns fallen nur die Rikschas und Inladsflüge ins Gewicht.   (weiter)

Kotzeritis

Übers Wochenende+Montag haben wir uns "Heimarbeit" mitgenommen. Wichtige Dokumente die bereits übersetzt wurden musste nochmals überarbeitet werden da die indischen Profi-Übersetzer es nicht richtig auf die Reihe bekommen haben und das ganze am Dienstag Mittag zum Kunden geschickt...

RICHTIGES Fleisch !!!

Eben waren wir in der Mittagspause wieder essen. Jetzt zum zweiten mal im "Steak House". Das ist zwar ein Fußmarsch von fast 15min, aber der ist es wert. Beim ersten Besuch haben wir uns "nicht getraut" richtiges Fleisch zu bestellen und sind wieder bei Hühnchen geblieben....

Wurfgeschoss

Kurz nach 2 Uhr morgens, mitten in der Nacht. Wir sitzen an unseren Laptops und spielen lokal im Netzwerk World of Warcraft. Einen Stock über uns is die Hölle los. Hunde toben und bellen. Leute schreien. Es poltert wie beim Poltergeist. Geschirr und/oder Gläser klirren. Es ist laut wie auf nem...

Enigma

Heute ist Samstag, der 27.08.2005. Der letzte Samstag für Torsten in Indien. Dienstag Mittag geht sein Flieger zurück in die Heimat. Wir mussten das natürlich nochmal begießen gehen und haben uns mit Flo, Ralphund Jochen - unser neuer der noch im Hotel wohnt - im "Enigma" verabredet....

Abschied Juliana

Der 19.08.05 war Julianas letzter Abend in Bangalore. Den Abschied mussten wir natürlich begießen. Juliana hatte für 21:15 einen Tisch im "13th Floor" reserviert. Doch bis wir daheim weggekommen sind und dann ne Rikscha gefunden haben die bereit war um die Uhrzeit zur MG-Road zu fahren...

Kurzzeitiger WG Bewohner....

*ironie_an* Schaut mal wer für wenige Sekunden bei uns eingezogen ist.... Toll gell ? *ironie_aus*

Waschtag

Heute war Waschtag. Zusammen mit Chris hab ich Wäsche gewaschen. Sofern man das nicht "outsourced" kann man das auch hier im Appartment machen. Was mir doch um einiges lieber ist. Denn die Inder waschen anders als wir. Die Wäschereien hier in der näheren Umgebung haben vielleicht eine...

Bilder hochgeladen

So, bin endlich mal dazu gekommen das mit der Bildervorschau in den Griff zu bekommen. Hab etliche Bilder neu hochgeladen und alte aktualisiert so dass sie auch eine Vorschau besitzen. Hab auch gleich neue Alben eingeführt. Videos kann ich nicht im pLog anbieten, die musste ich extra...
 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by pLog - Design by BalearWeb