India - Diary

Mein Online-Tagebuch zu meinem Fachhochschul-Praxissemester in Indien bei der Firma "DaimlerChrysler Research and Technology India Private Ltd."

« | »

Mein Chef und mein Visum

alex | 03 August, 2005 08:13

Heute ist mein Chef aus seinem Urlaub (??) zurück gekommen. Dachte es gäbe jetzt endlich was fuer mich zu tun. Bei der Begrüssung meinte er wir machen heute Nachmittag/Abend eine Besprechung wo wir dann sehen wie und wo ich eingesetzt werde und was ich alles machen darf.


Na da bin ich doch mal gespannt... Hab ihm dann auch mein Visum-Problem geschildert (Mein Visum lauft am 28.12.05 ab, meine Abreise ist jedoch erst am 23.01.06) und dass ich Vani schon informiert habe, diese sich aber noch nicht gemeldet hat.
Kanchi die bei der Begrüssung dabei war meinte sie führt mich später zu jemandem der mir erklärt wie das dann mit dem Visum vor sich geht.

Scheinbar muss ich mich hier lokal registrieren. Das dumme ist:
Torsten der auch hier ist, hat ein Jahres-Visum das ein Jahr gilt. Jedoch nur 6 Monate am Stück. Dann müsste man ausreisen und wieder einreisen damit es weiter gültig wäre. Also muss er sich auch registrieren. Und er meinte er bräuchte 11 Passbilder und etliche Formulare um sich zu registrieren... Die Inder sind was die Bürokratie und Formalitäten angeht sehr penibel. Die brauchen alles in x-Facher Ausfertigung. Deshalb auch die 11 Passbilder.
Ist ja schlimmer wie daheim ... *lol*

Mal sehen wie das bei mir wird...

Kommentare

 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by pLog - Design by BalearWeb