India - Diary

Mein Online-Tagebuch zu meinem Fachhochschul-Praxissemester in Indien bei der Firma "DaimlerChrysler Research and Technology India Private Ltd."

« | »

Sicherheit im Firmennetz - Part 2

alex | 04 August, 2005 05:56

Eben, als wir das Office betreten wollten, wurden wir gefragt ob wir unsere Laptops wieder dabei haben. Christian hatte seinen dabei, ich meinen auch, hab aber gesagt ich hab ihn daheim gelassen. Es wurde der oberste Admin der IT gerufen und dieser erklärte uns ausdrücklich dass es unter keinen Umständen erlaubt sei den persoenlichen Laptop mit ins Office zu bringen.


Alle Argumentationen wie "Ich brauche den wegen den deutschen Hilfefiles" wurden abgelehnt. Es ist so und basta. Christian hat seinen Laptop sogar abgeben muessen. Wenn er heim geht kann er ihn wieder abholen... Puuh, wie gut dass ich die Klappe gehalten hab. Darf jetzt nur nicht meinen Rucksack am falschen Reissverschluss aufmachen wenn der Admin hier rumspringt.

Die Security-Policy die das mitbringen von Laptops verbietet stammt angeblich vom deutschen Daimler. Doch Christian meinte es haette in Deutschland nie Probleme damit gegeben. Auch in den "brisanten" Entwicklungsabteilungen nicht.

Nun ja, wir werden sehen wie es weiter geht.

Kommentare

 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by pLog - Design by BalearWeb