India - Diary

Mein Online-Tagebuch zu meinem Fachhochschul-Praxissemester in Indien bei der Firma "DaimlerChrysler Research and Technology India Private Ltd."

« | »

Visum-Problem gelöst...

alex | 09 August, 2005 16:31

War gestern Nachmittag beim Traveldesk bei Geetha und hab wegen meinem Visum gefragt. Ob ich mich jetzt registrieren muss und wie und was und überhaupt....


Sie hat mir erklärt dass eine Verlängerung meines "Employment" Visas sehr aufwendig mit und einigen Behördengängen verbunden ist. Es wäre also besser wenn ich rechzeitig abreise und falls ich länger bleiben will dann wieder einreisen. Das wär einfacher.

Da mein Visum aber ausreichend lang genug ist um meine 10 Präsenztage für die FH zu absolvieren kann ich mir den Stress sparen.

Eine Besonderheit muss ich jedoch noch beachten: Da ich ein Employment-Visa habe müsste ich normalerweise meinen Verdienst hier versteuern und am Tag der Abreise den Betrag begleichen. Aber das DCRTI zahlt für die Studenten die Steuer so daß ich nur 15 Tage vor der Abreise im entsprechenden Büro bescheid geben muss damit die mir eine Bescheinigung ausstellen daß die Steuern bereits bezahlt werden. Und die muss ich dann bei der Abreise vorzeigen.

Wenn ich die regulären Feiertage mit rein rechne ist der 26.12.05 mein letzter Arbeitstag. Ramesh, mein Chef hat es aber erlaubt dass ich ein paar Tage Samstags arbeite so dass ich sogar schon vor weihnachten heim kann.

Werde heute oder morgen meinen endgültigen Arbeitsplan aufstellen und dann auch schnellstmöglich mein Ticket umbuchen damit da nixmehr dazwischen kommen kann.

Kommentare

 
Accessible and Valid XHTML 1.0 Strict and CSS
Powered by pLog - Design by BalearWeb